Cala Figuera

Willkommen in Cala Figuera, einem malerischen Fischerhafen in der Gemeinde Santanyí auf der Insel Mallorca, Spanien. Dieser verborgene Winkel ist bekannt für seine kristallklaren Gewässer, beeindruckenden Klippen und eine Atmosphäre der Ruhe, die ihn zum perfekten Ziel für diejenigen macht, die eine Auszeit vom touristischen Trubel suchen. Cala Figuera bewahrt den Charme des traditionellen mallorquinischen Lebens, was Ihren Besuch zu einem authentischen und unvergesslichen Erlebnis macht.

Es verfügt über zwei Buchteingänge, Caló d'En Boira und Caló d'En Busques, die von zwei flachen Klippen begrenzt werden. Die Feigenbäume, die es umgeben, sind namensgebend für Cala Figuera.

In Cala Figuera können Sie immer Boote aufgrund ihrer Fischereiaktivitäten sehen, sowie die traditionellen mallorquinischen "llaüts". Es ist auch ein fantastischer Ort, um mit dem Paddleboard oder Kajak zu erkunden. All dies können Sie bei uns, Redstartours, mieten. Unser Büro befindet sich direkt am Eingang des Hafens Carrer Verge del Carme, 52.

Lage von Cala Figuera

Cala Figuera liegt fast 60 Kilometer von der Hauptstadt Palma entfernt. Das Dorf mit dem gleichen Namen befindet sich auf der linken Seite der Y-förmigen Bucht. Sie können das schöne Bild des Meeres mit seinen Fischerbooten und den kleinen Häusern, die als Garage für diese dienen, fotografieren.

Cala Figuera gehört zur Gemeinde Santanyí, deren Stadt im Süden Mallorcas liegt, fünf Minuten von der Cala entfernt. Man erreicht sie über die Straße MA-6102, die Cala Figuera mit Santanyí verbindet.

Wie man nach Cala Figuera kommt

Anreise: Cala Figuera ist etwa 45 Minuten mit dem Auto von Palma de Mallorca entfernt. Die Beschilderung ist klar, und die Fahrt bietet schöne Ausblicke auf die mallorquinische Landschaft. Hier finden Sie die Wegbeschreibung, indem Sie auf Anreise klicken.

Nördlich von Cala Figuera befindet sich der Naturpark Mondragó, der eine Fläche von 750 Acres umfasst und als Vogel- und Tierartenschutzgebiet für geschützte Tier- und Pflanzenarten dient. Er beherbergt 75 Vogelarten sowie Ziegen, Kaninchen, Wiesel und Schildkröten.

Südlich von Cala Figuera finden wir Cala Llombards und Cala Santanyí. Die erstere ist eine paradiesische Sandbucht, die einem Fjord ähnelt. Später werden wir über die Verbindungen zwischen Cala Figuera und anderen Zielen sprechen.

Was tun in Cala Figuera? Naturschönheiten

Die natürliche Schönheit von Cala Figuera ist einfach atemberaubend. Spazieren Sie entlang des Pfades, der die Klippe umgibt, um Panoramablicke auf das Mittelmeer zu genießen und unvergessliche Momente mit Ihrer Kamera festzuhalten. Die Bucht mit ihren türkisfarbenen Gewässern lädt zum Entspannen und zu einem erfrischenden Bad an sonnigen Tagen ein.

Erkunden Sie den malerischen Fischerhafen

Der Hafen von Cala Figuera, mit seinen traditionellen Fischerbooten (llaüts), bietet einen Einblick in das maritime Leben Mallorcas. Genießen Sie einen ruhigen Spaziergang entlang des Docks, beobachten Sie die Fischer bei ihrer täglichen Arbeit und spüren Sie die Essenz eines Dorfes, das seinen Lebensrhythmus über die Jahre hinweg beibehalten hat.

Mieten Sie ein Llaüt oder ein Boot ohne Lizenz

Ein traditionelles Llaüt oder ein lizenzfreies Boot zu mieten, gibt Ihnen die Freiheit, in Ihrem eigenen Tempo zu navigieren. Unsere zur Miete verfügbaren Boote sind so konzipiert, dass sie einfach zu bedienen sind, und gewährleisten ein sicheres und angenehmes Erlebnis auf dem Wasser. Darüber hinaus bieten sie Ihnen die Möglichkeit, Ihre eigene Route zu gestalten, anzuhalten, um in klaren Gewässern zu schwimmen, sich an Deck zu sonnen oder einfach die Küstenlandschaft von Cala Figuera zu genießen.

Genießen Sie die lokale Gastronomie

Ein Besuch in Cala Figuera wäre nicht vollständig ohne das Probieren der exquisiten lokalen Gastronomie. Die Restaurants der Gegend sind spezialisiert auf frische Fisch- und Meeresfrüchtegerichte, die direkt aus dem Meer kommen. Genießen Sie ein Abendessen bei Sonnenuntergang mit Blick auf den Hafen für ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis. Die traditionellen Rezepte, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden, spiegeln die reiche Kultur und Geschichte der Insel wider.

Entspannen Sie sich beim Kajakfahren oder Paddleboarding

Cala Figuera bietet ideale Bedingungen für Wassersportaktivitäten wie Kajakfahren und Stand-Up-Paddleboarding (SUP). Diese Aktivitäten ermöglichen es Ihnen, die Küstenlinie aus einer neuen Perspektive zu entdecken und zugleich ein großartiges Workout zu genießen. Die ruhigen Gewässer der Bucht sind perfekt für Anfänger, während die umliegenden Klippen und Höhlen auch erfahrene Abenteurer herausfordern.

Eine Fahrrad- oder E-Bike-Tour

Erkunden Sie die landschaftliche Schönheit rund um Cala Figuera mit dem Fahrrad oder E-Bike. Diese umweltfreundliche Transportmethode bietet Ihnen die Freiheit, in Ihrem eigenen Tempo zu reisen und die atemberaubende Natur Mallorcas zu genießen. Ob Sie entlang der Küste fahren oder die ländlichen Wege erkunden, eine Fahrrad- oder E-Bike-Tour ist eine hervorragende Möglichkeit, die Umgebung zu entdecken und gleichzeitig aktiv zu bleiben.

Merkmale von Cala Figuera

Cala Figuera steht nicht nur für seine natürliche Schönheit, sondern auch für die Bewahrung seiner kulturellen Identität. Das malerische Fischerdorf, eingerahmt von Klippen und umgeben von üppiger Vegetation, bietet einen Einblick in das traditionelle mallorquinische Leben. Die weiß getünchten Häuser und Bootsschuppen mit ihren charakteristischen grünen Fensterläden fügen sich harmonisch in die Landschaft ein.

Obwohl sich Mallorca im Laufe der Jahre entwickelt hat und der Tourismus zugenommen hat, hat Cala Figuera seine Authentizität bewahrt. Dieses kleine Dorf mit weniger als 1000 Einwohnern bleibt ein ruhiger Rückzugsort, der seine Besucher mit offenen Armen empfängt und ihnen ein Stück des echten Mallorcas präsentiert.

Der charmante Hafen am linken Ufer von Cala Figuera ist das Herz des Dorfes. Hier teilen sich traditionelle Holzboote, "llaüts", Yachten und Segelboote den Raum. Die lokalen Restaurants entlang des Hafens bieten die perfekte Kulisse, um die köstliche mallorquinische Küche zu genießen, während man das geschäftige Treiben der Fischer und Seefahrer beobachtet.

Cala Figuera in Santanyí ist ein wahres Juwel, das darauf wartet, entdeckt zu werden. Seine einzigartige Mischung aus natürlicher Schönheit, kulturellem Reichtum und friedlicher Atmosphäre macht es zu einem unvergleichlichen Ziel für diejenigen, die das wahre Mallorca erleben möchten. Planen Sie Ihren Besuch und lassen Sie sich von der Magie dieses außergewöhnlichen Ortes verzaubern.

Cala Figuera

Ausflugsgebiete auf Mallorca

Kontakt
Sich wie zu Hause fühlen